…worauf ist dann zu achten? Wie kann man im Auszubildenden-Recruiting Fotos machen oder produzieren lassen, die die junge Zielgruppe auch erreichen? Was ist wirkungsvoll und was lockt schon lange keinen mehr hinter dem Ofen hervor?

Fragen wie diese hat sich auch die Redaktion des „a recruiter magazin“ aus dem u-form Verlag gestellt, dem „Magazin für erfolgreiches Azubi-Recruiting“ und hat uns als Industrie-Fotografen mit Schwerpunkt im Personalmarketing zum Interview gebeten:

Herausgekommen dabei ist ein vierseitiger Artikel, der die fotografischen Go’s und No-Go’s bei Auszubildenden- und Fachkräfte-Kampagnen schildert. Unsere „10 Tipps für gute Azubi-Fotografie“ stellen übersichtlich zusammen, wie man mit dem komplexen Thema am besten umgeht. Bei Bedarf stellen wir Ihnen diese Liste gerne zur Verfügung. Bitte fordern Sie die Übersicht einfach telefonisch bei uns an!